Willkommen beim VCP Landsberg!

Der Pfadfinderstamm Dominikus Zimmermann ist eine Gruppe des Verbandes christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Bayern e.V. (und damit Teil der Weltpfadfinderverbände WOSM und WAGGS) im Landkreis Landsberg. Seit 2006 in Landsberg und seit 2016 in Dießen mit Gruppen vertreten arbeiten wir nach den Prinzipien Baden-Powells (learning by doing) und der Bündischen Jugendbewegung (Jugend führt Jugend).
Wir sind offen für alle Glaubensrichtungen, aktiv gegen Diskriminierung jeglicher Art und engagieren uns gegen politischen und religiösen Extremismus.

News

Pfingstlager18.05. - 22.05.2018

Imperium Romanum

Thronjubiläum des Kaisers

Kolosseum

Salvete Bügerinnen und Bürger der südlichen Provinzen!
Anlässlich seines 40-jährigen Thronjubiläums wird der unser allseits geliebter Kaiser ein großes Fest veranstalten.
Da ihr, Bewohner des Südens, schon immer die treuesten Unterstützer unseres Imperator wart, wird dieses Spektakel in eurer Heimat stattfinden. Der Kaiser hat folgenden Befehl erlassen: Ein jeder Bürger der sein elftes Lebensjahr bereits vollendet hat soll sich am 13. Tage vor den Kalendern des Juni, also dem Pfingstwochenende auf dem großen Festgelände nahe der Siedlung Abodiacum, auch genannt Epfach einfinden!
Dort erwarten euch Brot und Spiele zu Ehren unseres geliebten Kaisers!

Mit den Regionen Schwaben, Donau und Isar fand das diesjährige Pfingstlager im Schatten der Ostaufkirche bei Denklingen hier im Landkreis Landsberg statt.

Das Pfingstlager auf der Regionsseite

Bildergalerie zum PfiLa18

Der Zeltplatz

Bild: Sophia Albrecht
Der Zeltplatz
Die Oase

Bild: Sophia Albrecht
Die Oase
Der Zeltplatz in der Morgendämmerung

Bild: Sophia Albrecht
Der Zeltplatz in der Morgendämmerung
Die Lagereröffnung

Bild: Stefan Hallmann
Die Lagereröffnung
Die große Arena

Bild: Stefan Hallmann
Die große Arena
Die Arena bei Nacht

Bild: Stefan Hallmann
Die Arena bei Nacht
Nachts in der Arena

Bild: Sophia Albrecht
Nachts in der Arena

TechCamp08.09. - 10.09.2017

Mitglieder des Stammes erlernten den richtigen Umgang mit Material, wie Schwarzzelten oder Seilen. Am Freitagabend wurde zunächst eine Jurte aufgebaut, anschließend wurde eine stärkende Mahlzeit eingenommen, um dann in den gemütlichen Teil des Abends über zu gehen. Am Samstagvormittag wurde das Auf- und Abbauen von Kothen geübt. Gegen Nachmittag verlagerte sich das Programm ins Haus und es wurden Knoten, Bünde und Spleißen geübt. Es folgte ein gemütlicher Abend mit Singekreis. Sonntags wurde gemütlich abgebaut.

Bundeslager27.07. - 05.08.2017

Einige Mitglieder des Stammes fuhren als Mitarbeiter auf das Bundeslager in Wittenberg. Auf dem Bundeslager treffen sich Pfadfinder aus ganz Deutschland, sowie einige internationale Gruppen. Das diesjährige Bundeslager fand zum "500 Jahre Luther" Jubiläum statt.

Stammeslager23.06 - 25.06.2017

Mit vierzehn Teilnehmern fand das diesjährige Stammeslager auf dem Zeltplatz Rücklenmühle bei Zusmarshausen statt. Nach dem Aufbau am Freitag ging es am Samstag so richtig los. Es wurde eine Schnitzeljagd, eine Flussüberquerung mit Sicherung gemacht und in einem Moor gebadet. Spätabends wurden zwei unserer Mitglieder bei einer feierlichen Zeremonie aufgenommen.

Pfingstlager02.06. - 06.06.2017

Mit den Regionen Schwaben und Isar ging es dieses Jahr auf den Bucher Berg zum Regionspfingstlager. Unter dem Motto "Unsere Welt ist Rund" fanden ein Geländespiel und viele Workshops statt.